Kanal-TV-Inspektion

Vermutungen sind gut und schön. Aber nichts muss dem Zufall überlassen bleiben!

Dank modernster Technik ist es heute möglich, sich über den Zustand von Leitungssystemen genau und gezielt zu informieren. Selbst kleine Leitungen, mit einem Durchmesser von 50 bis 70 mm lassen sich bereits durch den Einsatz von Kameras optisch untersuchen. Gerade bei häufig wiederkehrenden Störungen lassen sich auf diese Weise Störungsursachen identifizieren. Die hierbei gewonnenen Erkenntnisse geben Ihnen im Schadensfall wichtige Entscheidungshilfen, um Störungen gezielt und mit dem geringsten - und somit kostengünstigsten - Aufwand zu beheben. Wir helfen Ihnen dabei!

Die Unternehmen des AVRK verfügen nicht nur über die geeigneten Geräte in unterschiedlichster Ausführung und ausreichender Stückzahl, sondern auch über fortwährend geschultes Fachpersonal. 

Testen Sie uns. Wir stehen Ihnen zur Seite!